Die Mediatorin: Miriam Limberg.

Die Mediatorin: Miriam Limberg.

Mag. Miriam Limberg ist studierte Juristin und erkannte dass Gerechtigkeit und Fairness nur selten mithilfe eines Richterspruchs zustande kommen, da dieser immer einen „Gewinner“ und einen „Verlierer“ fordert.

Sie entschied sich daher für eine zusätzliche Mediationsausbildung, die sie 2013 mit „Auszeichnung“ abschloss. Seitdem ist sie in der Immobilien- und Wirtschaftsmediation aktiv und in der Liste der Mediatoren beim Bundesministerium für Justiz eingetragen.

Neben ihrer Tätigkeit als Mediatorin führt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann die Limberg-Gruppe, die ihren Kunden alle wichtigen Dienstleistungen rund um Immobilien bietet. Dieses geballte Wissen und die täglichen praktischen Erfahrungen in der Immobilien- und Wirtschaftswelt bringt sie auch mit in den Mediationsprozess ein und teilt ihre Expertise mit ihren Klienten.

Mag. Miriam Limberg ist zweisprachig aufgewachsen und bietet Mediationen wahlweise auf Deutsch oder Englisch an.

Was kostet eine Mediation?

Was kostet eine Mediation?

Eine Mediation ist meist erheblich günstiger als ein ausgetragener Konflikt. Denn während der ausgetragene Konflikt Rechtsanwälte und Behörden mitunter über Jahre beschäftigt und mit erheblichen Honoraren und Gebühren verbunden ist, fallen beim Mediationsverfahren nur die Kosten des Mediators an. Diese Kosten werden üblicherweise von allen Beteiligten gemeinsam getragen.

Das Honorar von LIM-MEDIATION berechnet sich dabei nach Stundensatz. Das schafft Transparenz und Fairness für alle Seiten. Der von uns verrechnete Stundensatz liegt dabei, je nach Art, Inhalt und Anzahl der Beteiligten einer Mediation, zwischen EURO 200,– und EURO 350,– pro Stunde (exkl. USt.). Mit der Honorarnote erhalten die Beteiligten auch eine genaue Zeitaufzeichnung.

Da kein Mediationsverfahren dem anderen gleicht, wäre es unseriös pauschal zu schätzen, wieviele Stunden es in Anspruch nehmen wird. Gerne biete ich deshalb ein Erstgespräch an, um einander kennenzulernen und über die konkreten Möglichkeiten, die etwaige Dauer und die zu erwartenden Kosten zu sprechen. Dieses Erstgespräch ist selbstverständlich kostenlos und völlig unverbindlich. Schreiben Sie uns einfach über das untenstehende Kontaktformular.

10 Gründe für LIM-MEDIATION.

  • 1.

    Freiwilligkeit.

    Mediation braucht Freiwilligkeit. Nur so kann es zu einer dauerhaften Lösung kommen. Ganz besonders bedürfen Lösungsvorschläge der freien und ehrlichen Zustimmung aller Teilnehmer. Und dazu gehört auch die Zeit, einen Lösungsvorschlag in Ruhe durchzudenken. Es gibt keinen Druck oder Zwang. Daher hat bei LIM-MEDIATION auch jeder Teilnehmer die Freiheit, die Mediation jederzeit, auch grundlos, zu beenden.

  • 2.

    Lösungsorientiertheit.

    Durch Mediation soll eine Lösung gefunden werden, mit der alle Teilnehmer zufrieden sind. Dabei begleite ich die Teilnehmer auf ihrem Lösungsweg und stelle sicher, dass sich diese offen und respektvoll begegnen. Besonders wichtig ist mir, dass sich die Teilnehmer auch nach der Mediation noch (oder wieder) in die Augen schauen können.

  • 3.

    Beständigkeit.

    Mediation soll einen Konflikt dauerhaft lösen. Denn wenn man mit einer Lösung zufrieden ist, dann wird man auch daran festhalten. Während ein juristisches Urteil oft für alle Beteiligten Unzufriedenheit schafft (und nach 30 Jahren verjährt), schafft das Ergebnis einer gelungenen Mediation Zufriedenheit für alle und hält oft ein Leben lang.

  • 4.

    Individualität.

    Jede Mediation ist anders, weil auch jeder Konflikt anders ist. Und weil bei einer guten Mediation die Lösung von den Teilnehmern selbst kommt und der Mediator nur das Umfeld schafft und den Weg zeigt, ist auch die in der Mediation erzielte Konfliktlösung maßgeschneidert, und zwar von den Teilnehmern selbst und für die Teilnehmer selbst.

  • 5.

    Umfassende Kompetenz.

    Mediation braucht kompetente Mediatoren mit Sachverstand. Durch meine Ausbildung und meine jahrelangen und vielseitigen Erfahrungen in der Immobilienbranche kenne ich die Probleme der Praxis gut und auch von verschiedenen Seiten; dies hilft ungemein, den Konflikt und die Teilnehmer besser zu verstehen um rasch zu einer Lösung zu kommen.

  • 6.

    Vorhersehbarkeit.

    Das Ergebnis einer Mediation überrascht nur positiv. Zwar kann auch die beste Mediation nicht garantieren, dass letztlich eine Lösung gefunden wird, die den Konflikt bereinigt. Was aber garantiert werden kann ist, dass eine erzielte Lösung in einer transparenten Weise geschaffen wurde und dass alle Beteiligten mit ihr zufrieden sind – sonst gäbe es sie nicht.

  • 7.

    Verschwiegenheit.

    Mediation braucht Sicherheit durch Diskretion. Dazu schafft der Mediator die Rahmenbedingungen. Wie ein Arzt oder Rechtsanwalt unterliegen auch eingetragene Mediatoren einer gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. So garantieren wir allen Teilnehmern einer Mediation absolute, hundertprozentige Diskretion und Vertraulichkeit.

  • 8.

    Raschheit.

    Durch Mediation können Konflikte meist deutlich schneller gelöst werden, als durch Konfrontation. Aufgrund meiner Erfahrung als erfolgreiche Mediatorin erkenne ich die Wurzel der Konflikte meist sehr schnell und kann die Teilnehmer punktgenau dabei begleiten, passende Lösungen zu entwerfen. Nach Möglichkeit stehe ich auch kurzfristig zur Verfügung.

  • 9.

    Erstgespräch.

    Mediation ist Vertrauenssache und Vertrauen kann man nur im persönlichen Kontakt vermitteln. Daher ist das Erstgespräch völlig kostenlos und unverbindlich, egal wie lange es dauert und egal wo es stattfindet.

  • 10.

    Kosten.

    Eine Mediation ist üblicherweise erheblich günstiger als ein ausgetragener Konflikt. Während ein ausgetragener Konflikt mehrere Berater (Rechtsanwälte) und allenfalls Behörden über Jahre beschäftigen kann, und natürlich auch alle bezahlt werden müssen, werden die Kosten des einzigen Mediators üblicherweise von den Parteien geteilt. Mein Honorar berechnet sich dabei nach Stundensatz, was Transparenz und Fairness schafft.

Kontakt

* Pflichtfelder

Wir freuen uns von Ihnen zu hören oder zu lesen!

Unsere Geschäftszeiten:
MO-DO: 08:00 bis 18:00
FR: 08:00 bis 14:00
und natürlich nach Vereinbarung!